Praxis Dr. med. Stefan Semmler

Praxis Dr. med. Stefan Semmler

Zum Bearbeiten des Untertitels hier klicken

Die Praxis ist seit 04.01.2021 wieder geöffnet!

Es ist noch ausreichend Grippeimpfstoff vorhanden.

Liebe Patientinnen und Patienten,

die Coronavirus - Pandemie - Lage in Bayern hat erhebliche Auswirkung auf das öffentliche und private Leben. Gerade wurde der Lockdown bis Ende Januar verlängert.

Die Infektionszahlen sind deutlich angestiegen. Die Belegung der Krankenhäuser mit an Corona erkrankten Patienten hat erheblich zugenommen und die Werte vom Frühjahr 2020 übertroffen.

Viele Massnahmen sind sinnvoll und richtig. Ich möchte besonders an die Corona App erinnern. Die Infomation, ob jemand durch einen Kontakt mit einem Coronapositiven möglicherweise selbst infiziert wurde und diese Infektion an sein persönliches Umfeld weitergeben könnte,
- hilft die "richtigen" zu Testen
- hilft Infektionsketten zu unterbrechen
- hilft die Gefährdung für sich und die eigenen Angehörigen zu reduzieren.

Bitte reduzieren Sie weiter Ihre Kontakte, halten Sie Abstand, tragen Sie Mund-Nase-Schutz und nutzen Sie die Möglichkeiten zur Händedesinfektion.

Für die Abläufe in unserer Praxis gilt nach wie vor:
Vereinbaren Sie telefonisch einen Termin, betreten Sie unsere Praxis nur mit Mundschutz und desinfizieren Sie sich im Eingangsbereich die Hände.

Aber auch in Zeiten der Corona-Pandemie sollten akute Bauchschmerzen, Brustschmerzen oder Atemnot umgehend abgeklärt werden. Nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

Oft ist es sinnvoll in der Praxis weitere Untersuchungen durchzuführen, die zeitintensiv sind. Wir vergeben dazu Termine. Dadurch stellen wir sicher, dass im besten Fall immer nur ein Patient in der Praxis ist. Wir klären die Indikation zur stationären Krankenhausbehandlung, oder auch die Indikation zur Testung auf eine Coronavirusinfektion. Der Test wird nach vorheriger Anmeldung für unsere Patienten in der Praxis durchgeführt.

Falls sich der Verdachtsfall einer Coronavirusinfektion bestätigt, halten wir im weiteren Verlauf gerne telefonisch Kontakt um sicherzugehen, dass auch unter häuslicher Quarantäne keine Komplikationen auftreten und die Versorgung zuhause ausreichend gewährleistet ist.

Bleiben Sie gesund!